Beiträge

„Phygital“ Store Experience: Warum der stationäre Handel die digitale Einkaufserfahrung realisieren muss

Phygital beschreibt die Verschmelzung der physischen und digitalen Welt. Gerade im Einkaufsverhalten der Kunden spiegelt sich dies zunehmend wider. Demnach sind laut einer aktuellen Google Untersuchung 73 % der Kunden kanalunabhängig und kaufen damit online sowie offline. Vor der COVID-19-Pandemie lag dieser Wert der kanalunabhängigen Kunden noch bei 65 %. Weiterlesen

BaumarktManager berichtet über PFH Expertenbefragung zum Thema Indoor Navigation

Im Rahmen einer Expertenbefragung hat die PFH Private Hochschule Göttingen unter Leitung von Prof. Dr. Hans-Christian Riekhof untersucht, welchen Beitrag digitale Kundenkarten für die Digitalisierung des stationären Einkaufs leisten können. Weiterlesen

Expertenbefragung zur Instore Navigation: Ergebnisbericht jetzt verfügbar

Im Rahmen des EFRE-geförderten Projektes DeepNav der PFH Private Hochschule Göttingen wurde eine Expertenbefragung zum Thema Instore Navigation durchgeführt. Die Studienergebnisse liegen jetzt vor. Weiterlesen

Marktforschung am POS – hohe Validität durch digitale Kundenkarte und Location-based Marketing

Händlerspezifische digitale Kundenkarten ermöglichen aussagekräftige Einblicke in das Kundenverhalten. Wenn diese Auswertungen mit den Standortdaten der locandis Location-based Marketing Lösung erweitert werden, wird der holistische Blick auf die Kunden im Markt, die Laufwege auf der Verkaufsfläche und das Verhalten bzgl. erhaltener Kampagnen ermöglicht. Weiterlesen

Digitale Treue-Programme werden von Kunden flächendeckend angenommen und gefordert

Wir haben aktuelle Marktstudien zur Annahme von analogen und digitalen Treue-Programmen ausgewertet und konnten feststellen, dass die digitale Kundenkarte flächendeckend akzeptiert und gegenüber konventionellen Plastikkarten bevorzugt werden. Weiterlesen

Verlorenen Umsatz im Handel durch Einsatz von Produktsuche und Indoor Navigation retten

Jeder kennt diese Situation: Man befindet sich auf der Ladenfläche und möchte zügig seinen Einkauf beenden, findet jedoch nicht alle Produkte. Entweder man fragt jetzt einen Mitarbeiter oder verlässt den Markt ohne alle gewünschten Produkte zu kaufen. Marktstudien zeigen seit vielen Jahren, dass sich viele Kunden für zweitere Variante entscheiden. Das hat erhebliche Auswirkungen auf den Umsatz der Händler sowie das Einkaufserlebnis der Kunden. Weiterlesen

Umfrage der LBMA belegt die Bedeutung von Location-based Marketing in der Unternehmenspraxis

Der Global Locations Trends Report 2020 der Location-based Marketing Association belegt die Bedeutung von Location-based Marketing Technologien und erforscht neue Lösungen mithilfe einer jährlichen Umfrage der über 1.600 internationalen Mitglieder aus Handel, Location-based Marketing Anbietern und Agenturen. Weiterlesen

Kontaktloses Bezahlen mit Karte und Smartphone gewinnt in der Pandemie an Beliebtheit

Im Laufe der Corona Pandemie ist der Anteil der Barzahlungen im stationären Handel weiter gesunken. Laut EHI-Panel sank der Anteil des Barumsatzes auf 40,9 % aller Umsätze im Handel. Kontaktloses Bezahlen per Karte und Smartphone wurde von den Kunden als hygienische Zahlungsalternative in der Pandemie bevorzugt. Weiterlesen