LbM-Technologien = Technologien mit Potential?

Location based Marketing oder kurz LbM ist eines der Marketing-Stichworte der Zukunft. Das Potential standortbezogener Technologien steigt an und ebenso das Interesse an ihnen. Mittlerweile gibt es verschiedenste technischen Optionen der Lokalisierung – jedoch unterscheiden sich diese auch in ihren Möglichkeiten: einige LbM-Technologien heben sich deutlich von den Standards anderer ab.

Als Gründer von locandis – dem Startup für Location based Marketing Solutions – stellt Stefan Brinkhoff im Interview mit Anna-Lina Köhler, die sich im Rahmen einer Studienarbeit an der PFH mit LBM auseinander setzt, einige der wesentlichen LbM-Technologien vor und schätzt deren Potential ein:

Weiterlesen

Das Thema „digitale Kundenkarte“ verbreitet sich!

Unsere Studie „Der Einsatz traditioneller und digitaler Kundenkarten in Handel, Systemgastronomie und Tourismus“ verbreitet sich zunehmend auch in den deutschen Presseportalen.

Weiterlesen

Öffentliches WiFi – wenn der Tischnachbar mitliest!

Schnell noch einige Nachrichten checken, auf eine Mail antworten und nach dem nächstgelegenen Restaurant für die Mittagspause suchen –  öffentliche WiFi-Hotspots bieten eine praktische Möglichkeit an vielen Orten, überall auf der Welt kostenlosen Internetzugang zu erhalten. Aber so verlockend dieser freie Internetzugang für die Nutzer zuerst auch sein vermag, so schnell kann er zu einer ernstzunehmenden Gefahr für alle Daten werden.

Weiterlesen

Digitale Kundenkarte – Hat die Plastikkarte ausgedient?

Schon seit längerem werden Kundenkarten als Instrument der Kundenbindung genutzt. Mittlerweile findet man sie nicht nur als Plastikkarte, auch in digitaler Form, beispielsweise als App. Wie Unternehmen den Nutzen solcher digitalen Kundenkarten einschätzen, untersucht eine aktuell durchgeführte Studie von Dr. Hans-Christian Riekhof, Professor für internationales Marketing an der PFH Göttingen,  und Stefan Brinkhoff, ebenfalls an der PFH. Teilnehmer der Studie waren insgesamt 117 Unternehmen, und zwar vorwiegend aus den Bereichen Retail, Gastronomie und Tourismus.
Eines der wichtigsten Ergebnisse:

Weiterlesen